Rundbrief Februar

Start  >>  Allgemein  >>  Rundbrief Februar

Rundbrief Februar

Am 22. Februar 2021, Geschrieben von , In Allgemein,

 

 

Bedrohtes Paradies! Regenwald, bunte Korallenriffe, Traumstrände, türkisblaues Meer – all das gehört zu Vanuatu. In diesem Jahr kommen am Weltgebetstag Frauen aus diesem Inselstaat zu Wort, die fast nie Gehör finden. Sie bewohnen eines der letzten Paradiese dieser Erde, doch wohl nicht mehr lange. Vanuatu ist vom Klimawandel stark betroffen, obwohl es kaum etwas zur Erderwärmung beiträgt. Der Inselstaat ist bedroht wie kein anderes Land. Die steigenden Wassertemperaturen gefährden Fische und Korallen. Durch deren Absterben treffen die Wellen mit voller Wucht auf die Inseln und tragen sie Stück für Stück ab. Steigende Temperaturen und veränderte Regenmuster lassen Früchte nicht mehr so wachsen wie früher. Zudem steigt nicht nur der Meeresspiegel, sondern auch die tro-pischen Wirbelstürme werden stärker. Im Weltrisikobericht steht Vanuatu an erster Stelle. Kein anderes Land der Welt ist durch Naturkatastrophen wie Wirbelstürme, Erdbeben und Vulkanausbrüche mehr gefährdet als dieses kleine Land im pazifischen Ozean.

„Worauf bauen wir?“ fragen vanuatuische Frauen in ihrem Gottesdienst zum Weltgebetstag 2021. Ihre Antwort ist sehr klar: “Danke für die fruchtbaren Böden, die frische Luft, die saubere Umwelt, für den strahlenden Sonnenschein, das blaue Meer und für das stille, ruhige Wasser der Vanuatu-Inseln.“ Beten wir mit ihnen im März dafür, dass auch unsere Kinder und Enkelkinder noch eine bewohnbare Erde vor-finden.

Es liegt an uns, dass die Stimmen der Frauen gehört werden, auch wenn der Weltgebetstag dieses Jahr etwas anders aussehen wird. Sie sind auf unsere Spenden ange-wiesen, mit denen Frauen und Mädchen darin unterstützt werden sollen, ihre politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rechte durchzusetzen.

Wir treffen uns am Freitag, 5. März, um 18.30 Uhr in der Basilika. Kommt und lasst euch von den Texten und Liedern beeindrucken.

Wenn ihr, aus welchen Gründen auch immer, nicht kommen könnt, dann habt ihr trotzdem die Möglichkeit zu spenden:

Weltgebetstag e.V. /DE60 5206 0410 0004 0045 40/GENODEF1EK1/Kennwort „Kollekte Vanuatu“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu, v.a. auch für GoogleMaps. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen